Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Geschichtswissenschaft – Raum für Dialog?!

26. April 2024, 14:0017:30

Hast auch Du schon mehrfach die Erfahrung gemacht, dass der Austausch in einem Seminar, bei einer Konferenz oder einem Arbeitstreffen nicht gelungen ist? Hattest du den Eindruck, dass der Raum nicht von allen gleichermassen genutzt und bespielt werden konnte? Und hast Du Dich gefragt, was die Gründe dafür waren und wie sich das ändern liesse?

Dann ist dieser Workshop für Dich: Ausgehend von einem Input zur vergeschlechtlichten Wissenschaftskultur und ihren impliziten und expliziten Ausschlussmechanismen wollen wir gemeinsam Probleme der vorherrschenden Diskussionskultur bei Historiker:innen in unseren verschiedenen Berufsfeldern identifizieren und diskutieren. Wer fühlt sich bei formellen und informellen Diskussionen in geschichtswissenschaftlichen Berufskontexten wohl? Wer kann sich Gehör verschaffen und wer nicht? Was bereitet Unbehagen? Und wie lässt sich ein solches Unbehagen artikulieren? Wie können wir mit Machtverhältnissen umgehen, ohne die bestehenden Ausschlussmechanismen immer wieder zu wiederholen? Auf der Grundlage konkreter Erfahrungen wollen wir uns über Verbesserungsmöglichkeiten, Strategien und best practices austauschen.

Der Workshop richtet sich an Historikerinnen* aller Hintergründe und Bildungs- wie Karrierestufen (*Frauen, nichtbinäre und genderqueere Personen, die aufgrund ihres Geschlechtes strukturelle Benachteiligungen erleben).
Alle können sich in der Sprache ihrer Wahl ausdrücken (Deutsch, Englisch oder Französisch), sollten aber Deutsch passiv verstehen.

Leitung: Andrea Zimmermann (IZFG, Universität Bern)

Max. 24 Teilnehmerinnen

Kontaktperson: Zoé Kergomard, zoe.kergomard@hist.uzh.ch

Preis: kostenlos für Mitglieder, 5 CHF für Nicht-Mitglieder

Anmeldung: https://framaforms.org/anmeldung-workshop-geschichtswissenschaft-raum-fur-dialog-26-april-2024-bern-1671219978

Details

Datum:
26. April 2024
Zeit:
14:00–17:30

Veranstalter

Historikerinnennetzwerk Schweiz

Veranstaltungsort

Universität Bern, Mittelstrasse 43, Seminarraum 220

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert